FANDOM


In dem Heim wurden viele der Senioren ihrem Schicksal überlassen. Einige dieser pflegebedürftigen Menschen wurden sogar an ihren Betten oder Rollstühlen geschnallt zurück gelassen.

CharaktereBearbeiten

HintergrundBearbeiten

Staffel 4Bearbeiten

LebendköderBearbeiten

Nach der Bitte von Lilly betritt Philip das Heim, um für den schwerkranken David Sauerstoffflaschen zu besorgen. Es gelingt ihm den Zombies aus dem Weg zu gehen, vor allem, da einige noch an ihre Betten oder Rollstühle gebunden sind. Dennoch werden die Untoten unruhig, was weitere der Zombies anlockt. Philip findet schließlich einen Wagen mit einigen Sauerstoffflaschen. Er versucht seine Beute durch die Gänge des Heims zu schieben, was ihm aber wegen der steigenden Anzahl der Beißer nicht gelingt. Ihm bleibt nur noch, sich zwei Flaschen zu nehmen und aus dem Gebäude zu fliehen.

TodesfälleBearbeiten

keine




Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.