FANDOM


Dawn Lerner ist Polizistin bei der Polizei von Atlanta und hat dort sehr eng mit ihrem Kollegen, Seargeant Bob Lamson zusammengearbeitet. Als nach dem Ausbruch der Seuche das Atlanta PD ins Grady Memorial Hospital gerufen wird, um die Gebäude zu evakuieren, ahnt noch niemand, dass sie alle kurze Zeit später dort bleiben werden und mitansehen müssen, wie das Militär die Stadt bombardiert und in Schutt und Asche legt. 

Charakterentwicklung Bearbeiten

Staffel 5 Bearbeiten

Nach dem Tod von Hanson übernimmt Lerner die Leitung der Truppe dort und führt sie mit strenger Hand. Um die vorwiegend männlichen Kollegen jedoch unter Kontrolle zu halten, sieht sie schon einmal über die ein oder andere Verfehlung hinweg.

Nachdem ihre Truppe Beth zu sich genommen hat, erklärt Dawn ihr, dass sie ihnen nun etwas dafür schulde. Und bis sie ihren Teil abgearbeitet habe, müsse sie bei ihnen bleiben. Als kurz darauf ein Mann schwer verletzt in dem Krankenhaus eintrifft, zeigt Dawn ihre strenge Hand, denn Dr. Steven Edwardssagt, dass es sich nicht lohne, dem Mann zu helfen, da seine Verletzungen zu schwer seien.. Doch Dawn will das nicht hören, denn der Kranke ist ebenfalls Arzt und somit ein wertvolles Leben. Sie schlägt Beth, die bei der Diskussion dabei ist, ins Gesicht, um Steven zu motivieren. Auch später zwingt Dawn Beth Dinge zu tun, die sie eigentlich für falsch hält, doch Dawn kann und will keinen Ungehorsam und keine Kritik zulassen.  Aber nicht nur Beth wird Opfer ihrer Gewalttaten, sondern auch ein anderer junger Mann, den Dawns Leute gerettet haben: Noah.  Während ihren Gesprächen mit Beth wird deutlich, dass Dawn noch immer daran glaubt, dass die Welt eines Tages wieder normal werden wird. Dabei ist es ihr vor allem wichtig, dass ihre Polizisten bei Laune gehalten werden, weswegen sie es auch toleriert, als einer von ihnen gerade dabei ist, Beth zu vergewaltigen. Dazu kommt es jedoch nicht, da Beth einen Hinterhalt auf Dawn geplant hat. Dieser gelingt allerdings nicht, so dass Beth wieder von ihr bestraft wird. Einige Zeit später, Noah konnte mittlerweile fliehen, wird eine unbekannte Frau eingeliefert. Beth erkennt Carol sofort, verheimlicht es den anderen aber. Als Dawn mit ihren Polizisten darüber spricht, ob man die Unbekannt am Leben lassen soll oder nicht, versucht Beth für Carol zu sprechen. Doch Dawn kann ihr Gesicht nicht vor den anderen Polizisten verlieren und befiehlt, Carols Maschinen abzustellen. Im Geheimen gibt sie Beth den Schlüssel zum Medikamentenschrank, damit sie Carol heimlich retten kann. Mit der Zeit wird Dawns Verhalten gegenüber Beth immer uneindeutiger. Auf der einen Seite ist sie sehr streng mit ihr, doch auf der anderen versucht sie die junge Frau als Freundin zu gewinnen und weiht sie in ihre tiefsten Gedanken ein. Ihre zweckgemeinschaftliche Zusammenarbeit gipfelt darin, dass sie zusammen O'Donnell töten, als dieser auf Dawn losgeht. Doch Dawn hat nun noch andere Sorgen. Denn Rick Grimes hat mittlerweile seinen Weg zu ihr gefunden und verlangt mit der Hilfe von Noah, dass sie Beth herausgeben wollen. Dawn verlangt dafür, dass man ihr Noah zurück gebe. Noah erklärt sich einverstanden, doch als es zum Treffen kommt und Beth zu ihrer Gruppe zurückkehren soll, bleibt sie kurz stehen. Sie schaut Dawn an und rammt ihr nach ein paar Worten eine Schere in die Schulter. Dawn reagiert reflexartig und erschießt Beth, woraufhin Daryl Dawn tötet.

Besonderheiten Bearbeiten

  • Sie glaubte bis zu ihrem Tod, dass die Regierung irgendwann kommen wird und sie dann für den Wiederaufbau bereit sein muss.
  • Sie bot Beth aus ihrem privaten Vorrat Alkohol an.
  • Sie tötete ihren Mentor.
  • Sie hat entschieden, wann man einen Patienten sterben ließ.
  • Sie erschoss Beth Greene.
  • Sie benutzt eine Smith&Wesson M&P.

Sonstiges Bearbeiten

Officer Dawn Lerner unterstand vor der Seuche Captain Hansan. Sie hatten den Befehl, das Grady Memorial Hospital zu räumen. Gegen Mitternacht hörten sie wie Atlanta von der Army zerbombt wurde. Sie gingen mit den letzten Überlebenden des Grady Memorial Hospitals auf das Dach des Krankenhauses und sahen das Atlanta zerstört wurde. Dr. Steven Edwards traf einen Jungen mit Napalm Verbrennungen. Dawn sagte, sie könnten keine Mittel erübrigen um ihn zu heilen. Doch sie ging ein Kompromiss ein und sagte wir heilen ihn und er sollte sie durch seine Arbeit entschädigen. Sie hielt die Ordnung im Krankenhaus zusammen. Irgendwann kahm die Zeit als Hanson durchgedreht ist und traf Entscheidungen sodas Leute gestorben sind. Dawn tötete ihn darauf. Als Beth im Krankenhaus aufwacht sagte sie ihr wir haben sie gerettet und sie schulden uns was. Mit der Zeit wird Dawns Verhalten gegen über Beth immer verrückter. Auf einer Art ist sie sehr streng mit ihr , aber sie versucht auch sie als Freundin zu gewinnen. In der Folge "Coda" erschießt sie Beth nachdem sie ihr eine Schere in die Schulter gerammt hat. Sie erwidert, dass sie das nicht wollte doch sie wird darauf sofort von Daryl erschossen.

Trivia Bearbeiten

  • Der Charakter wurde für die TV-Serie erschaffen und ist in den Comic nicht zu finden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.