FANDOM



Kommen sie jederzeit zu mir, ich bin da drüben im Arztcontainer.
 
— Harlan Carson zu Glenn und Maggie Rhee ("Lösung")

Harlan Carson war ein Überlebender des Ausbruchs in The Walking Dead. Er war ein Bewohner und der ernannte Gemeinschaftsarzt der Hilltop Kolonie, bis die Saviors ihn zum Sanctuary brachten. Harlan war ein allgemein freundlicher und wohlwollender Mann, der seinen Mitkameraden helfen wollte, so gut er kann. Er wurde von den Saviors als Gefangener genommen und gezwungen, als Arzt im Sanctuary zu dienen.

Vor dem Ausbruch

Virginia

Harlan wurde in den späten 1960er Jahren geboren, er wuchs in Virginia zusammen mit seinem Bruder Emmett auf, wo die Brüder zusammen in die Medizinische Schule gingen, wo sie während ihres Studiums eine ausgeprägte Ausbildung in Bezug auf medizinische Methoden und Verfahren erhielten. Während Emmett ein verpfändeter Arzt wurde, entwickelte Harlan ein starkes Interesse an einer Schwangerschaft und so wurde er als Geburtshelfer angestellt, wo er während seiner ganzen Karriere half, Babys für mehrere Paare zu liefern.

Nach dem Ausbruch

Irgendwann während des Ausbruchs nahm Harlan vermutlich ein FEMA-Lager auf, wo er später in eine sichere Zone namens Hilltop Kolonie evakuiert wurde, auf der er sich niederließ und sich gut in die Mitbewohner der Bauerngemeinschaft eingliederte. Aufgrund seiner medizinischen Kenntnisse und Erfahrung wurde Harlan zum medizinischen Arzt der Gemeinde ernannt und wurde so zu einem wesentlichen Mitglied der Gemeinschaft, wo er seinen Mitbewohnern bei der Behandlung von Wunden und Verletzungen half und half, Babys zu versorgen.

Harlan war zur Zeit der Ankunft der Saviors anwesend, einer berüchtigten Gruppe von Überlebenden, die im Auftrag eines Mannes namens Negan operierten. Bei einem Treffen mit Gregory, dem Anführer der Gemeinde, forderten sie die Hälfte der Hilltop-Vorräte als Gegenleistung dafür, die Bauerngemeinschaft unversehrt zu lassen. Obwohl die Kolonie zunächst widerwillig war, demonstrierten die Erretter ihre Motive durch die öffentliche Hinrichtung eines 16-jährigen Residenten Rory.

Nach diesem barbarischen Ereignis geriet die Hilltop Kolonie in eine Zeit der Angst und Unterwerfung und war daher widerwillig gezwungen, sich unter Negan's Herrschaft zu fügen, da sie aufgrund ihrer begrenzten Ressourcen und ihrer Arbeitskraft nicht in der Lage waren, gegen ihre wilden Unterdrücker zu rebellieren. Während der folgenden Monate half Harlan zusammen mit den anderen Bewohnern, Vorräte zu sammeln, um zu den Forderungen der Erlöser beizutragen, in ihrem verzweifelten Kampf, sie zufrieden zu halten und in Schach zu halten.

Staffel 6

"Lösung"

Harlan wurde vor dieser Episode an einer geheimen Stelle in der Hilltop Kolonie ansässig. Er reiste mit seinen Kollegen Freddie, Bertie und Wesley auf Mission, um Nachschub zu sammeln, vor allem medizinische Versorgung. Ihr Auto stürzte auf dem Weg durch Beißer, und die vier versteckten sich in einem nahe gelegenen Haus vor den Toten. Er wird von Glenn Rhee und Daryl Dixon aus der Alexandria Sicherheitszone gerettet, nachdem sie die Gruppe im Auftrag von Paul Rovia, einem respektiertes Mitglied von Hilltop, gerettet haben. Er schließt sich der Gruppe in ihrem Wohnmobil an, wo sie ihre Reise nach Hilltop fortsetzen. Er spricht mit Maggie Greene, Glenn's Frau, und dankt Glenn dafür, dass er ihn gerettet hat. Nachdem er um vorgeburtliche Vitamine gebeten wurde, verrät er seine frühere Beschäftigung und verspricht Maggie, die schwanger ist, die Drogen.

Als sie Hilltop erreichten, streuten er und Jesus eine Situation zwischen Ricks Gruppe und den Wächtern aus, verbürgten sich für die Gruppe und erlaubten ihnen, ihre Waffen bei ihrem Eingang zu behalten. Später bietet er Glenn und Maggie medizinische Hilfe bei seinem Anhänger, wann immer sie es brauchen. Als Gregory von Ethan erstochen wird, als er von einem Treffen mit den Saviors zurückkehrt, eilt Harlan zu seinem Wohnwagen und kümmert sich um Gregory

Später hat er Maggie eine Ultraschalluntersuchung gegeben. Er gibt ihr einen Ausdruck des Babys.

Staffel 7

"Draufgänger"

Harlan wird in seinem medizinischen Trailer in Hilltop gezeigt. Er behandelt Maggie, die aus Alexandria nach einer entsetzlichen Nacht auf der Straße angekommen ist, und teilt ihr mit, dass sie an Abruptio Placentae leide, eine Trennung der Plazenta von der Gebärmutter, aber dass das Baby in Ordnung sei. Dr. Carson rät ihr, sich auszuruhen und für die Dauer ihrer Schwangerschaft auf dem Hilltop zu bleiben.

"Auf die andere Seite"

Harlan kommt zum ersten Mal und gibt Maggie eine Ultraschalluntersuchung mit Enid an ihrer Seite. Später kommt Simon in seinem Krankenwagen und erzählt Harlan, dass sie seine Dienste im Sanctuary brauchen. Dr. Carson vermutet richtig, dass sein Bruder Emmett Carson getötet wurde. Als Gegenleistung für die Einnahme von Dr. Carson gibt Simon, Gregory eine Kiste mit Aspirin. Obwohl Gregory widerwillig ist, erlaubt er Simon, Harlan ins Sanctuary zu bringen.

Die Hilltop-Bewohner versammeln sich vor den Toren und beobachten, wie die Saviors mit Harlan gehen. Gregory spürt ihre Enttäuschung und bewegt sich unbehaglich. Später taucht Negan mit Lucille vor dem Heiligtum auf und begrüßt Harlan.

Staffel 8

"Für Danach"

Harlan kümmert sich um einen kranken Gabriel in der Krankenstation des Sanctuary. Er bittet Eugene, auf Gabriel aufzupassen, als er auf der Suche nach Medizin und Kräutern auf den Markt geht, um Gabriel's Infektion zu behandeln.

"Kampf um die Zukunft"

Weil er Schwierigkeiten zu schlafen hat, weckt Eugene Harlan und Gabriel und enthüllt, dass er ihnen erlauben wird zu entkommen. Eugene hat den Wächter am Nordtor neutralisiert (durch Durchfall, der Gift in Getränken verabreicht hat) und ein Fahrzeug vorbereitet, damit Harlan und Gabriel es bis zum Hügel schaffen können und Harlan sich um Maggie kümmern kann. Obwohl Gabriel Eugene die Chance bietet, sich ihnen anzuschließen, lehnt er ab.

"Flucht nach Hilltop"

Harlan und Gabriel sitzen in einem grünen Luxusauto, das sie einem Savior gestohlen haben, um dem Santuary zu entkommen. Weil das Auto kaputt gegangen ist und sie sich nicht sicher ist, wo sie sind, stehen die Männer still. Gabriel hört jedoch ein Geräusch in der Ferne und veranlasst, ihre Quelle zu finden. Sie finden eine abgelegene Hütte in den Wäldern und finden sie leer, abgesehen von einem zombifizierten Funker, der einmal im Radio Notrufe weiterleitete, um andere Überlebende zu finden, bevor er schließlich Selbstmord beging. Als sich Gabriels Sehkraft aufgrund einer Infektion verschlimmert, entdeckt Harlan schließlich Antibiotika im Haus und verwaltet sie Gabriel. Sie entdecken eine Reihe von Autoschlüsseln und Harlan geht nach draußen, um nach dem Fahrzeug zu suchen und unwissentlich in eine Reihe von Fallen zu gehen. Sein Fuß verfängt sich in einer Bärenfalle, als sich in der Nähe befindliche Zombies ihm nähern. Während Gabriel Harlan retten kann, sind beide in gewisser Weise verletzt. Sie finden das Fahrzeug in der Garage, werden aber von Derek, Mel und anderen Saviors überfallen. In der Gefangenschaft auf der Ladefläche eines Pick-up Trucks versucht Harlan einen Savior zu entwaffnen, wird aber stattdessen von einem anderen erschossen. Gabriel trauert, wie Derek, Harlan's Leiche aus dem Wagen wirft, bevor er sie wegschleppt.

Getötete Opfer

Diese Liste zeigt die Opfer, die Harlan getötet hat:

  • Sich selbst (verursacht)
  • Zahlreiche Beißer

Todesfall

Getötet von

Als Harlan versucht, eine Waffe von einem Savior zu greifen, um sie anzugreifen, schießt ein anderer Savior ihn tödlich in die Brust und muss sich umdrehen.

Auftritte

Staffel 6

Staffel 7

Staffel 8

Trivia

  • R. Keith Harris, der Harlan Carson porträtierte, wurde zum ersten Mal in "Flucht nach Hilltop" als Gaststar vorgestellt, während er bei allen früheren Anerkennungen als Co-Star aufgeführt wurde.
  • Harlan ist eine der beiden Personen, die ein Baby in der TV-Serie auf die Welt gebracht haben, die andere Person ist Maggie Rhee.
  • Eugene bezeichnet Harlan als "Doctor Carson 2.0" in "Die Beichte".
  • Seit Harlans Tod sind keine überlebenden Mitglieder der Carson-Familie bekannt.
    • Sowohl Harlan als auch Emmett sind in Episode 11 der 8. und 7. Staffel gestorben.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.