FANDOM



Einleitung Bearbeiten

Joan ist eine Patientin im Grady Memorial Krankenhaus. Sie wurde am Arm gebissen. Joan möchte nich behandelt werden, wird aber von den Leuten gezwungen.

Charakterentwicklung Bearbeiten

Staffel 5 Bearbeiten

Folge 4 - Slabtown Bearbeiten

Joan wurde gebissen und befindet sich als Patientin im Grady Memorial. Um ihr Leben zu retten, will man ihr den Arm abtrennen. Joan verweigert die Behandlung. Beth wird gezwungen Joan runter zu drücken während Dr. Edwards Joan den Arm abtrennt.

Als Beth im Büro von Dawn Lerner ist um dort nach dem Schlüssel für den Aufzug zu suchen, findet sie eine bewusstlose Joan vor. Beth stellt fest, dass sich Joan die Nähte am Arm wieder aufgetrennt hat und für sie somit jede Hilfe zu spät kommt.

Später wird Beth von Gorman erwischt. Sie sieht, dass Joan als Beißer wieder zum Leben erwacht. Beth nutzt die Chance und lässt Joan Gorman fassen und in die Halsschlagader beißen. Beth flieht aus dem Raum und wirft einen letzten Blick zurück. Später wird Joan von Dawn Lerner getötet.


Besonderheiten Bearbeiten

  • Ihr wurde der Arm gegen ihren Willen amputiert.
  • Sie beging Selbstmord in dem sie sich die Nähte am Arm wieder aufgetrennt hat und somit verblutet ist.

Sonstiges Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Der Charakter wurde für die TV-Serie erschaffen und ist in den Comics nicht zu finden.




Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.