FANDOM


"Keine Zuflucht" (im Original: "No Sanctuary") ist die erste Episode der fünften Staffel von AMC's The Walking Dead und die 52. Folge der gesamten Serie. Sie wurde von Scott Gimple geschrieben. Regie führte Greg Nicotero.

Die Erstausstrahlung der Episode fand am 12. Oktober 2014 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender AMC statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 13. Oktober 2014 auf den kostenpflichtigen Sender FOX statt.

Inhalt Bearbeiten

Es gibt neue Erkenntnisse über die wahren Motive der Terminus-Bewohner, als Rick und seine Leute in eine Situation geraten, in der sie sehr verwundbar sind. Werden sie in dieser schwierigen Lage fähig sein zusammenzuarbeiten?

Handlung Bearbeiten

Vergangenheit
Gareth und seine Leute sind in einem Container eingesperrt. Gemeinsam mit seinen Leuten berät er wie sie aus dem Container und somit aus Terminus fliehen können.

Gegenwart
Ricks Gruppe befindet sich im Container und bereitet Waffen vor, um auszubrechen. Dabei steht Daryl am Eingang und schiebt Wache. Während die Waffen gebaut werden, hört man im Hintergrund mehrere Gespräche, die vorher stattgefunden haben. Eins davon ist zwischen Daryl und Maggie. Maggie erfährt, dass Beth entführt wurde, aber noch am Leben ist.

Plötzlich nähern sich Leute dem Container und Ricks Gruppe stellt sich in Kampfformation. Rick erinnert alle daran, dass sie erst die Augen angreifen sollen und dann den Hals. Doch der Container wird von oben geöffnet und eine Rauchbombe wird reingeworfen. Am Ende werden Glenn, Rick, Daryl und Bob benommen aus dem Container geholt, geknebelt und ins Schlachthaus gebracht.

Rick kommt im Schlachthaus langsam zur Besinnung und sieht, wie zwei Leute gerade an einer Leiche schneiden. Des Weiteren sieht er mehrere Behälter mit der Aufschrift "Verbrennen", "Waschen" und "Essen". Rick, Glenn, Daryl und Bob werden in die Knie gezwungen und befinden sich vor einem Trog. Rick sieht dabei Sam. Beide schauen sich gegenseitig an, bevor Rick den Blickkontakt abbricht. Die Männer hinter den Gefangenen bereiten sich vor. Als erstes wird Sam getötet. Er wird mit dem Baseballschläger K.O. geschlagen. Anschließend wird Sam die Kehle durchgeschnitten. Unter den Gefangenen bricht Panik aus.

Kurz bevor Glenn daran glauben muss, taucht Gareth auf und führt ein Buch darüber, wer gerade dran ist. Bob möchte mit Gareth reden. Er wird von Gareth von seinen Knebeln befreit und Bob berichtet von dem möglichen Heilmittel. Gareth glaubt nicht daran und fragt Rick stattdessen, wo er die Tasche im Wald versteckt hat und was sich darin befindet. Nach langem Zögern berichtet Rick davon. Gareth ist zufrieden und die Männer wollen weiter ihre Arbeit verrichten, als eine Explosion und Schüsse zu hören sind. Gareth geht hinaus, um zu schauen, was los ist.

Carol, Tyreese und Judith verfolgen die Gleise in Richtung Terminus. Sie unterhalten sich, als hinter ihnen ein Beißer auftaucht. Carol möchte, dass Tyreese sich darum kümmert. Er kann es jedoch nicht und so erledigt Carol den Beißer. Dabei bemerkt sie, dass aus dem Wald eine Herde auftaucht. Sie verstecken sich. Die Herde wird aber abgelenkt, als aus der Richtung von Terminus Schüsse zu vernehmen sind.

Carol und Tyreese müssen nun einen Umweg nach Terminus nehmen, um der Zombieherde zu umgehen. Dabei bekommen sie ein Gespräch eines Mannes mit, der über ein Funkgerät mit den anderen Überlebenden in Terminus in Kontakt bleibt. Als dann die Rede auf Carl (das Kind) und Michonne (die Samurai) fällt, bedroht Carol den Mann mit ihrer Waffe. Sie gehen in die nahegelegene Hütte und erfahren dort, dass Rick und seine Leute dort gefangen gehalten werden. Carol glaubt Martins Geschichte kein bisschen und macht sich auf den Weg nach Terminus. Sie lässt Tyreese und Judith zusammen mit dem Mann in der Hütte zurück.

Um unbemerkt durch die Herde Beißer zu gelangen, schmiert sich Carol mit Beißerblut ein. Sie nimmt ihre Waffen mit und macht sich auf den Weg nach Terminus. Am Zaun angelangt, sieht sie den Tank und die Herde, die gerade in Terminus ankommt. Die Überlebenden an den Zäunen (darunter auch Mary) fliehen in Panik vom Zaun weg. Carol nutzt die Chance. Sie schießt den Tank an und jagt ihn mithilfe von einem Feuerwerkskörper in die Luft. Die Explosion, die daraufhin folgt, jagt die Beißer und den Zaun in die Luft. Dies ist auch die Explosion, die im Schlachthaus als Erschütterung zu spüren war. Der Weg ist nun für die Beißer und Carol frei.

Im Schlachthaus haben Rick und seine Leute die Männer umgebracht. Rick lässt sie zur Reanimation liegen und sie fliehen. Sie bewaffnen sich und bringen jeden um, den sie sehen. Sie machen sich auf den Weg zum Waggon A um dort ihre Freunde herauszuholen. Die Explosion und das Treiben draußen blieb den Gefangenen im Waggon nicht unbemerkt.

Carol ist mittlerweile in Terminus angekommen. Sie gelangt in einen Raum, in dem sämtliche Wertsachen der Verstorbenen aufbewahrt werden. Sie entdeckt Ricks Armbanduhr und Daryls Armbrust. Beides nimmt sie mit und geht weiter. Als sie im Gebetsraum ankommt, wird sie von Mary aufgehalten. Zwischen den Beiden bricht ein Kampf aus, den schlussendlich Carol gewinnt. Carol fragt, wo ihre Leute sind, doch sie bekommt nur wirres Zeug als Antwort. Sie schießt Mary ins Knie, bekommt aber noch immer nicht die verlangte Antwort. So verlässt Carol den Gebetsraum und lässt einige Zombies herein. Mary wird durch Beißer getötet.

Ricks Gruppe ist mittlerweile im Wald. Rick gräbt den Waffensack frei und möchte die restlichen Leute aus Terminus töten, doch die Gruppe spricht dagegen und möchte einfach nur weg von diesem Ort. Als Carol auftaucht, rennt Daryl auf sie zu und sie umarmen sich. Die Gruppe ist erleichtert, dass sie Carol lebend wiedersehen. Carol lädt Rick und seine Leute zu der Hütte ein.

In der Zwischenzeit redet Tyreese mit Martin. Dabei findet Martin Tyreeses Schwachstelle heraus und nutzt diese aus. Er benutzt Judith als Druckmittel und Tyreese muss die Hütte, vor der sich nun Beißer befinden, verlassen um Judiths Leben zu schützen. Man hört einen kurzen Kampf und danach eine Stille. Als Martin nachschauen wollte, stürzt Tyreese durch die Tür und prügelt ihn.

Als Carol und die Gruppe bei der Hütte auftauchen, steht Tyreese mit Judith auf dem Arm draußen. Rick lässt alle seine Sachen fallen  und schließt zusammen mit Carl weinend Judith in die Arme. Schweigend dankt er Tyreese, dass er Judith gerettet hat. Sasha und Tyreese fallen sich ebenfalls weinend in die Arme. Carol sieht die toten Beißer und möchte wissen, was passiert ist. Tyreese erklärt es ihr und Carol nickt. Anschließend läuft die Gruppe weiter, um eine sichere Unterkunft zu finden.

Auf den Gleisen kreuzen sie einem Schild, dass Terminus ausweist. Rick bleibt vor dem Schild stehen und streicht die Angaben durch. Das letzte, was auf dem Schild stehen bleibt, ist: "No Sanctuary" (deutsch: "Keine Zuflucht"). Die Gruppe biegt danach nach links in den Wald ein.

Vergangenheit
In dem Container, in dem sich Gareth und seine Leute befinden wird Mary hineingeworfen und von den anderen im Container getröstet. Eine andere Frau wird aus dem Container gezogen und der Container anschließend wieder geschlossen.

Gegenwart
Ein zunächst vermummter Mann geht mit einem Gehstock und einem dicken Rucksack auf den Gleisen nach Terminus. Er entdeckt das Schild, welches Rick durchgestrichen hat. Der Mann dreht sich um und zieht seine Kapuze und Maske ab. Es ist Morgan Jones. Er verlässt die Gleise und biegt in dieselbe Richtung im Wald ab. An einem Baum entdeckt er dabei eine Markierung. Morgan denkt kurz nach und folgt kurz darauf den Markierungen tiefer in den Wald hinein.

Besetzung Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten


* Kein Auftritt
** Hintergrund
*** Rückblende

Nebendarsteller Bearbeiten


Nicht im Abspann Bearbeiten

  • Lennie James als Morgan Jones
  • Charlotte & Clara Ward als Judith Grimes
  • Unbekannt als Cynthia (Stimme)
  • Summer Williams Houck als Terminus-Bewohner
  • Aaron Kirschnick als Terminus-Wache
  • Preston Baker als Terminus-Wache
  • Duke Jackson als Terminus-Bewohner
  • Aaron Tarver als Terminus-Bewohner
  • Chris Critter Antonucci als Terminus-Bewohner
  • James Rodney Sims als Terminus-Bewohner
  • Charles William Cook als Terminus-Bewohner
  • Joe Foley als Terminus-Bewohner
  • Chuck Steak als Terminus-Bewohner
  • Jennifer Badger als Terminus-Bewohner
  • Patrick Williams als Terminus-Bewohner
  • Greg Rementer als Terminus-Bewohner
  • Zac Nichols als Terminus-Bewohner
  • Michael Morrison als Terminus-Gefangener
  • Charles William Cook als Terminus-Bewohner
  • Chris Harrelson als Zombie
  • Stephen Vining als Zombie
  • Paige Hamby als Zombie
  • Tim Proctor und Celeste Lezcano als Zombies

 

Todesfälle Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Erster Auftritt von Martin.
  • Erster (und letzter) Auftritt von Cynthia. (Stimme)
  • Letzter Auftritt von Sam.
  • Letzter Auftritt von Mary.
  • Letzter Auftritt von Alex. (Rückblende/Leiche)
  • Letzter Auftritt von Terminus.
  • Der Titel der Episode, "Keine Zuflucht", kommt von der Tatsache, dass Terminus kein Zufluchtsort ist, wie es behauptet wird, und auch von Ricks Malerei des Terminus-Zeichens, so dass es "NO SANCTUARY" (zu deutsch: "KEINE ZUFLUCHT") lautet.
  • Carol benutzt den Trick, sich in Beißer-Eingeweide zu schmieren, um sich unter eine Herde von "Gefangene der Toten" zu mischen. Ihre Bemühungen sind viel erfolgreicher, wenn die Eingeweide nicht vom Regen abgewaschen werden. Der Trick funktioniert auch dann noch, als sie Mary verwundet hat und die Aufmerksamkeit der Beißer auf sie lenkt.
  • Diese Episode ist die zweite Rückkehr von Morgan Jones seit seinem letzten Auftritt in "Gesichter der Toten". Der Produzent Greg Nicotero erklärte, dass Morgan das Schild mindestens "ein paar Wochen" nach der Flucht der Gruppe vom Terminus gefunden habe, und in der Episodenzusammenfassung auf der AMC-Website wird die Szene als "Monate" nach Ricks Flucht vom Terminus beschrieben".
  • Diese Episode hatte seit Beginn von Staffel 3 ein neues Intro.
  • Diese Episode weist die meisten Todesopfer einer Staffelpremiere auf, mit insgesamt mindestens 24 Verletzten.
  • Dies ist derzeit die bisher meistgesehene Episode der gesamten Serie. Mit insgesamt 17,28 Millionen Zuschauern ist sie die meistgesehene Dramaserie in der Geschichte des grundlegenden Kabelfernsehens.
  • Ab dieser Episode wurden Michael Cudlitz (Abraham Ford), Emily Kinney (Beth Greene) und Chad Coleman (Tyreese Williams) in den Vorspann aufgenommen.
  • Emily Kinney (Beth Greene) ist das einzige Mitglied der Hauptbesetzung, das in dieser Episode nicht mitspielt.
  • Carol erwähnt, dass das Feuer vom Terminus wegen der Farbe des Rauchs nicht erloschen ist, ein Verweis auf das, was Mika in "Schonung" zu ihr sagte.
  • Während der Dreharbeiten zu der Szene, in der die Bewohner des Terminus die Kehle durchschneiden, wurden Andrew Lincoln, Steven Yeun, Norman Reedus und Lawrence Gilliard Jr. nicht über die Prothesenhälse informiert, als das austretende Kunstblut heraus kam. Es lag an ihnen, so zu tun, als ob sie überrascht wären und als ob sie so etwas noch nie gesehen hätten.
  • In der Szene, in der Martin seine Hände um Judith legt und damit droht, dem Baby den Hals zu brechen, waren das in Wirklichkeit die Hände des Vaters der Babyschauspielerin.



Episodenliste
Staffel 1

"Gute alte Zeit" • "Gefangene der Toten" • "Tag der Frösche" • "Vatos" • "Tag 194" • "Nichts mehr"

Staffel 2

"Zukunft im Rückspiegel" • "Blutsbande" • "Die letzte Kugel" • "Die Cherokee Rose" • "Chupacabra" • "Beichten" • "Tot oder Lebendig" • "Nebraska" • "Am Abzug" • "Ausgesetzt" • "Sorry, Bruder!" •
"Die besseren Engel unserer Natur" • "Die Mahd"

Staffel 3

"Die Saat" • "Rosskur" • "Zeit der Ernte" • "Leben und Tod" • "Anruf" • "Auf der Jagd" • "Tod vor der Tür" • "Siehe, Dein Bruder" • "Kriegsrecht" • "Zuflucht" • "Judas" • "Gesichter der Toten" • "Das Ultimatum" •
"Der Fang" • "Der Strick des Jägers" • "Stirb und töte"

Staffel 4

"Kein Tag ohne Unglück" • "Tod, überall Tod" • "Quarantäne" • "Im Zweifel" • "Die Krankheit zum Tode" • "Lebendköder" • "Handicap" • "Kein Zurück" • "Für Dich" • "Neben dem Gleis" • "Besetzt" • "Alkohol" • "Allein" • "Schonung" • "Vereint" • "Terminus"

Staffel 5

"Keine Zuflucht" • "Gabriel" • "Vier Wände und ein Dach" • "Slabtown" • "Selbsthilfe" • "Verschwunden" • "Zug um Zug" • "Coda" • "Der hohe Preis fürs Leben" • "Lebende Tote" • "Akrasia" • "Erinnerung" • "Vergessen" • "Falsches Licht" • "Helfer" • "Herrsche"

Staffel 6

"Herdentrieb" • "Kämpfer" • "Danke" • "Hier ist nicht hier" • "Hier und Jetzt" • "Wer die Wahl hat" •
"Die Wand" • "Nicht das Ende" • "In der Falle" • "Die neue Welt" • "Lösung" • "Die Nacht vor dem Morgen" •
"Im selben Boot" • "Keine Gleise" • "Nach Osten" • "Der letzte Tag auf Erden"

Staffel 7

"Der Tag wird kommen" • "Der Brunnen" • "Die Zelle" • "Fron" • "Draufgänger" • "Der Schwur" •
"Sing mir ein Lied" • "Unsere Herzen schlagen noch" • "Der Stein in der Strasse" • "Neue beste Freunde" •
"Wir sind Negan" • "Sag Ja" • "Begrabt mich hier" • "Auf die andere Seite" •
"Was wir brauchen" • "Heute beginnt der Rest des Lebens"

Staffel 8

"Erster Kampf" • "Die Verdammten" • "Wir oder die" • "Nur Irgendwer" • "Die Beichte" •
"Der König, die Witwe und Rick" • "Für Danach" • "Kampf um die Zukunft" • "Ehre" • "Botschaften" •
"Flucht nach Hilltop" • "Der Schlüssel zur Zukunft" • "Der Weg der Toten" • "Ich sterbe nicht" •
"Die rechte Hand" • "Zorn"

Staffel 9

"Ein neuer Anfang" • "Die Brücke" • "Keine Ausnahmen" • "Hungerstreik" • "Wach auf" •
"Die Welt dreht sich weiter" • "Stradivarius" • "Geflüster" • "Home sweet home" • "Lydia" • "Damit leben" • "Anführer" • "Engpass" • "Narben" • "Die Ruhe davor" • "Der Sturm"

Staffel 10

"Überschrittene Grenzen" • "Wir sind das Ende der Welt" • "Geister" • "Masken" • "Diebstahl und Lügen" • "Neue Verbindungen" • "Mach die Augen auf" • "Nichts ist wie zuvor" • "Zukunft oder Rache?" • "Hinterhalt" • "Von Angesicht zu Angesicht" • "Was Alpha will" • "Michonnes Weg" • "Abschiede" • "Prinzessin" • "Staffelfinale"

Staffel 11

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+