Fandom


"Was Alpha will" (im Original: "Walk With Us") ist die zwölfte Episode der zehnten Staffel von AMC's The Walking Dead und die 143. Episode der gesamten Serie. Sie wurde von Nicole Mirante-Matthews und Eli Jorne geschrieben, Regie führte Greg Nicotero.

Die Erstausstrahlung der Folge fand am 15. März 2020 auf dem US-amerikanischen Fernsehsender AMC statt. Im deutschsprachigen Raum erfolgte die Erstausstrahlung am 16. März 2020 auf den kostenpflichtigen Sender FOX statt.

Inhalt Bearbeiten

Nach dem Aufeinandertreffen mit den Flüsterern sind die Überlebenden um Daryl in der ganzen Umgebung verstreut und müssen sich schnell wiederfinden, um Alpha und ihrer Horde trotzen zu können.

Handlung Bearbeiten

Die Überlebenden haben sich hinter die Mauern des Hilltop zurückgezogen, während sich das Feuer weiter ausbreitet und nun den größten Teil des Barrington House verschlingt. An den Wänden schießt Carol mehrere Pfeile auf die Herde, ohne dass dies eine große Wirkung hat. Als die Tore unten sind, beginnt die Herde nach Hilltop zu strömen, während die Überlebenden verzweifelt versuchen, sie aufzuhalten. Earl und Alden setzen Katapulte ein, um Steine auf die Herde zu regnen, während die Flüsterer auch die Verteidiger angreifen, die unter den wütenden Beißern getarnt sind. Mary versucht, Lydia zu überreden, nicht an den Kämpfen teilzunehmen, da sie weiß, was Alpha will. Lydia versichert ihr, dass sie niemals mit ihrer Mutter gehen wird. Ezekiel bringt die Kinder in Sicherheit, bevor er plötzlich merkt, dass Judith fehlt. Judith bringt mehrere Beißer allein zu Fall, aber es wird enthüllt, dass der letzte "Beißer" in Wirklichkeit ein Flüsterer war. Judith starrt schockiert, nachdem sie ihr erstes lebendes Opfer getötet hat, bevor der Graf sie holt. Während der Kampf gegen die Beißer bemerkt Eugene, dass das Feuer den Dachboden des Hauses erreichen wird, und eilt verzweifelt hinein, um die Funkgeräte zu retten, während Rosita hinter ihm herläuft. Obwohl es gelingt, die Herde zu verlangsamen, werden die Überlebenden überwältigt und sind gezwungen, sich nach dem Fall der Verteidigungsmauer zurückzuziehen, wodurch die Horde an der Verteidigung der Koalition vorbeiziehen kann. Während Yumiko die Beißer abwehrt, hält sie entsetzt inne, als sie eine blutüberströmte Magna entdeckt, die sich inmitten der Herde bewegt. Yumiko erkennt jedoch schnell, dass die Magna noch am Leben ist und nutzt den Trick der Beißer, um sich zwischen den Beißern zu verstecken. Explosionen erschüttern weiterhin Hilltop.

Nach der Schlacht findet Negan einen schwer verwundeten Überlebenden des Hilltop und erlöst ihn von seinem Elend, indem er ihm den Kopf einschlägt. Alpha züchtigt ihn dafür, dass er das Gehirn des Überlebenden zerstört hat, anstatt ihm ins Herz zu stechen. Dann beklagt sie all die Beißer, die sie verloren haben. Negan meint, sie sollten den Sieg auskosten, aber Alpha teilt seine Meinung nicht, da sie nicht alles hat, was sie will. Negan schlussfolgert schnell, dass es sich um Lydia handelt und erkundigt sich, aber Beta weist ihn ab und schwört Alpha, dass er Lydia finden und zurückbringen wird. Als Alpha sich umdreht, um zu gehen, versucht Negan, ihr zu folgen, aber Beta blockiert seinen Weg und befiehlt ihm, die verstreuten Beißer zu sammeln.

Negan versucht, einen einsamen Beißer zu steuern, langweilt sich aber schnell und beschließt, ihn stattdessen zu töten. Als sich ein paar weitere Beißer nähern, bereitet er sich darauf vor, sie zu steuern, bemerkt aber, dass Lydia in der Ferne weghumpelt und beschließt, ihr zu folgen. Währenddessen schleppt Aaron einen bewusstlosen Lukas in Sicherheit, als er auf Negan trifft. Aaron ist wütend über Negans Verrat und bereitet sich darauf vor, ihn zu töten, während Negan zu erklären versucht, dass die Dinge nicht so sind, wie sie scheinen. Bevor ein Kampf ausbrechen kann, tauchen die Beißer, die Negan gefolgt sind, auf und watscheln an Negan vorbei und auf Aaron zu. Da Lukas außer Gefecht gesetzt ist, hat Aaron keine andere Wahl, als die Beißer zu töten, während Negan entkommt. Weiter draussen im Wald holt Negan schliesslich Lydia ein, und während letztere sich zuerst freut, ihn zu sehen, vergeht ihr Lächeln, als sie die Flüstermaske bemerkt, die er trägt. Sie versucht, ihn anzugreifen, doch Negan entwaffnet sie und hält sie fest.

An anderer Stelle machen sich Alden, Kelly und Mary auf den Weg, während Alden versucht, einen weinenden Adam zu trösten. Mary bietet ihr ihre Hilfe an, aber Alden weist sie zurück und warnt sie, Abstand zu halten. Schließlich stimmt er jedoch widerwillig zu, da es ihm nicht gelingt, Adam zu beruhigen. In Marias Armen hört Adam schnell auf zu weinen. Nachdem das Trio das Lager aufgeschlagen hat, fragt Alden nach dem Namen von Marys Schwester, und sie verrät, dass es Frances war. Mary erklärt weiter, wie Adam Frances alles bedeutete, und beklagt, dass sie, wenn sie alles noch einmal tun müsste, ihr Leben geben würde, damit ihre Schwester wieder mit Adam vereint werden könnte. Mary wird plötzlich durch ein Geräusch aus dem Wald alarmiert und sagt ihren Gefährten, dass sie sich bewegen müssen. Das Trio sucht eilig nach einem Unterschlupf, als immer mehr Beißer auftauchen, angezogen von Adams Schreien. Schließlich finden sie einen verlassenen Minivan und sind kaum in der Lage, die Türen aufzubrechen. Während Alden und Kelly mit Adam im Auto Schutz suchen, beschließt Mary, draußen zu bleiben und die Beißer von ihnen abzulenken. Sie führt einen guten Teil von ihnen zu einem nahe gelegenen Bach, wo sie dann ihre Verfolger tötet. Sie genießt kurz ihren Triumph, wird aber von Beta plötzlich in den Bauch gestochen, der ihr erneut versichert, dass sie mit ihnen gehen wird. Mary versucht sich zu wehren und reißt in ihrem Kampf einen Teil von Betas Maske ab. Das veranlasst ihren Angreifer, sie durch Ausweiden zu erledigen. Ein anderer Flüsterer taucht auf und erkennt Beta aus der Zeit vor der Apokalypse, wobei er bemerkt, dass seine Stimme vertraut klingt. Beta schlitzt dem Flüsterer die Kehle auf, um seine wahre Identität zu schützen. Dann wartet er geduldig darauf, dass Mary wiederbelebt wird. Sobald sie jedoch wiederbelebt ist, wird sie von Alden mit einem Pfeil zu Boden gebracht. Beta rennt weg, bevor Alden ihn ebenfalls erschießen kann.

Währenddessen ruhen Carol, Yumiko, Magna und Eugene im Wald. Während Eugene verzweifelt nach der kleinen Ausrüstung sucht, die er retten konnte, erzählt eine traumatisierte Magna Yumiko von ihren Erlebnissen und erklärt ihr, dass sie und Connie die Höhle nach einem Ausweg durchsuchten, aber nach dem Auflaufen auf die Horde getrennt wurden. Magna konnte Connie danach nicht mehr finden und weiß nicht, ob sie überlebt hat oder nicht. Carol dreht sich um, um zu gehen, wird aber von Yumiko aufgehalten, die sie wütend anschreit und ihr sogar in den Mund schlägt, weil sie scheinbar gleichgültig gegenüber Magna's Notlage ist. Als Carol geht, kritisiert Magna Yumikos Reaktion auf die Situation und trennt sich dann von ihr, wobei beide Frauen sich einig sind, dass es das Beste ist, und sich freundschaftlich trennen. Als Carol allein sitzt, taucht langsam eine Untote aus dem Boden auf und versucht, sie zu packen. Carol beobachtet sie zunächst nur, sticht aber schließlich auf die Untote ein. Dann bemerkt sie, dass Eugene neben ihr steht, der nach dem Streit zwischen Carol und Yumiko seine Begleitung anbieten wollte. Carol fragt Eugene, ob er weiß, wie es sich anfühlt, wenn man etwas so sehr will, dass man alle Anstrengungen darauf verwendet, es zu bekommen, was zu Wut auf einen führt, vielleicht sogar dazu, dass Menschen getötet werden, nur um dann immer noch nichts vorzuweisen zu haben. Eugene bestätigt in der Tat, dass er es weiß. Er erklärt, dass er ein Treffen mit Stephanie arrangiert hat, das er als das größte seines Lebens bezeichnet, aber er wird nun nicht mehr teilnehmen können. Carol ermutigt ihn, trotzdem hinzugehen, woraufhin Eugene lächelt und Carol sagt, er hoffe, dass sie bekommt, was sie will. Als Eugene geht, entdeckt Carol Lydias Mitarbeiter auf dem Boden liegend.

Daryl, Rosita, Dianne, Jerry, Nabila und ein paar andere machen sich auf den Weg zum Treffpunkt, wo Ezekiel mit den Kindern auf sie warten sollte. Dort angekommen, entdecken sie jedoch, dass das Haus bis auf einen Einzelgänger leer ist. Nabila verzweifelt über den Verbleib ihrer und Jerrys Kinder. In einer anderen Hütte wacht derweil Earl über die Kinder. Er versucht, ihre Stimmung zu heben und gibt ihnen allen etwas Wasser, geht in das Hinterzimmer und schließt die Vorhänge hinter sich. Earl kippt einen Tisch um und stößt einen Stachel hinein. Gerade als er fertig ist, krempelt er die Ärmel hoch und zeigt eine Bisswunde. In diesem Moment kommt Judith herein und bemerkt, dass Earl sie angelogen hat. Earl gibt zu, dass er es getan hat, aber nur, um sie zu schützen. Judith ist verärgert über Earls geplanten Selbstmord und bietet ihm an, bis zum Ende bei ihm zu bleiben, damit er nicht allein ist. Earl versichert ihr, dass er nicht allein, sondern mit Tammy und Ken sein wird, und er weiß, dass Alden sich gut um Adam kümmern wird. Er sagt Judith, wie stark und mutig sie ist, fügt aber hinzu, dass er sie braucht, um die anderen Kinder vor ihm zu schützen. Dann bittet er sie, wieder in den anderen Raum zu gehen und sich ihm nicht mehr zu nähern. Judith hält kurz die Hand des Earls und geht dann wie angewiesen.

Daryl und Jerry reisen zurück zu den Ruinen von Hilltop und entdecken Ezekiel unter einigen Trümmern noch lebendig. Ezekiel erzählt ihnen, dass Earl die Kinder hat. Zurück in der Hütte begeht Earl Selbstmord, indem er den Stachel, den er in den Tisch getrieben hat, mit dem Kopf anstößt. Als die anderen Kinder schlafen, geht Judith nach Earl sehen und entdeckt ihn tot, obwohl er sich nicht auf den Dorn aufgespießt hat. Als sie sich seinem Körper für eine genauere Untersuchung nähert, wird Earl plötzlich wiederbelebt und packt sie. Als Daryl, Ezekiel und Jerry sich der Hütte nähern, sind sie erleichtert, alle Kinder lebendig vorzufinden. Weiter drinnen entdeckt Daryl Judith, die neben Earls Leiche sitzt, nachdem sie gerade seine reanimierte Leiche getötet hat. Daryl setzt sich neben sie und umarmt sie ganz bequem.

Draußen im Wald nähert sich Negan Alpha und teilt ihr mit, dass er gefunden hat, was sie suchte. Währenddessen wacht Lydia an einen Stuhl gefesselt in einer kleinen Hütte auf. Auf dem Weg zur Hütte beobachtet Alpha einen Beißer und tituliert ihn als schön und rein, obwohl Negan ihre Empfindung nicht teilt. Alpha ist sicher, dass er sie irgendwann, vielleicht sogar bald, sehen wird. Negan erklärt, dass er nicht bereit ist zu sterben, aber Alpha erklärt, dass sie die Flüsterer bei ihm lassen und eine neue Gruppe gründen möchte, und vergleicht ihn mit einem Löwenjungen, der sein Rudel verlassen, ein Löwe werden und ein neues Rudel gründen muss. Das Paar setzt seine Reise fort, während Lydia sich aus ihren Fesseln befreien will. Negan weist darauf hin, dass Beta kein "Alpha" ist, und fragt, ob es die junge Löwin sein soll, die den Platz ihrer Mutter einnimmt, zu der Alpha ihm einfach sagt, er solle weitergehen. Negan erzählt Alpha weiter, wie er seine Frau durch einen Bauchspeicheldrüsenkrebs verloren hat, und stellt fest, dass die Krankheit die Dinge in die richtige Perspektive rückt. Er behauptet, dass seine Frau trotz ihres Haarausfalls und ihrer Gebrechlichkeit nie schöner war als kurz vor dem Ende. Alpha meint, Negan sollte dankbar sein, da der Tod seine Frau befreit habe. Negan stellt weiter fest, dass er nach dem Tod seiner Frau keine Gefühle mehr hatte, und beschreibt dies als seine Stärke. Dann vergleicht er sich mit Alpha und stellt fest, dass Alpha, während er für die Welt tot ist, nur so tut, als ob. Er behauptet, dass ihre Philosophie, Emotionen zu verleugnen, real sei und sich wie Tiere zu verhalten, "Schwachsinn" sei, und sie weiß das, ebenso wie ihre Behauptung, sie müsse Lydia töten, um stark zu sein. Alpha erwidert, dass es Lydias Schicksal sei, durch ihre Hand getötet zu werden. Sie sagt, wie die Krankheit, die Negans Frau befreit hat, müsse sie auch Lydia befreien. Als sich Lydias Fesseln zu lösen beginnen, nähern sich Negan und Alpha der Kabine. Negan bemerkt, dass Alpha Lydia immer noch liebt, aber Alpha informiert ihn, dass sie Lydia töten muss, weil sie sie liebt. Sie küsst Negan und bedankt sich bei ihm, bevor sie sich der Kabine nähert. Lydia befreit sich schließlich von ihren Fesseln und eilt zur Tür. Als sie sie jedoch öffnet, findet sie nur eine neblige Lichtung vor. Alpha öffnet derweil die Tür einer anderen Kabine und findet sie leer vor. Verwirrt wendet sie sich Negan zu, nur damit er ihr plötzlich die Kehle aufschlitzt. Negan küsst und hält sie dann, während sie stirbt.

Später trifft sich Negan mit Carol und wirft Alphas wiederbelebten Kopf zu Carols Füßen ab. Carol lächelt und sagt Negan, "du hast lange genug gebraucht", was verrät, dass sie die ganze Zeit zusammen gearbeitet haben, um Alpha auszuschalten.

Besetzung Bearbeiten

Hauptdarsteller Bearbeiten


* Kein Auftritt
** Hintergrund

Nebendarsteller Bearbeiten


Nicht im Abspann Bearbeiten

  • Quandae Stewart als Quan
  • Micah King als Ezra
  • Autumn Azul als Aliyah
  • Maya & Delaney Timber als Mariam
  • Unbekannt als Adam Sutton
  • John Prozny als Koalitionssoldat
  • Mason Beard als Koalitionssoldat
  • Mike Gamez als Koalitionssoldat
  • Shellane Demarest als CoaliKoalitionssoldattion
  • Corey Gupton als Koalitionssoldat
  • Chris Fluharty als Koalitionssoldat
  • Chuck Hollywood als Koalitionssoldat
  • Gia als Koalitionssoldat
  • Jimmy McAfee als Koalitionssoldat
  • Mario Williams als Alexandria Resident
  • Karen Turvey als Alexandria Viehtreiber
  • Andrew Douglass als Hilltop-Bewohner
  • Susan Boone als Hilltop-Bewohner
  • W.F. Bell als Hilltop-Mühlenbauer

 

Todesfälle Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Letzter Auftritt von Mary.
    • Mit Marys Tod ist Adam das letzte bekannte Mitglied ihrer Familie, das lebend bestätigt wurde.
  • Letzter Auftritt von Earl Sutton.
    • Mit Earls Tod:
      • Es sind keine ursprünglichen Mitglieder der Familie Sutton bekannt, die noch am Leben sind.
      • Adam ist das einzige verbleibende Mitglied der Familie Sutton.
  • Letzter Auftritt von Alpha. (Am Leben)
    • Mit Alphas Tod:
    • Lydia ist das letzte bekannte Mitglied ihrer Familie, das noch lebt.
    • Beta ist der einzige der drei dominanten Flüsterer, der noch lebt.
  • Diese Episode markiert Melissa McBrides 100. Auftritt in der Serie und ist damit nach Andrew Lincoln und Norman Reedus die dritte Person, die diese Marke erreicht hat.
  • Der Originaltitel der Episode "Walk With Us" bezieht sich auf Betas letzte Worte an Mary, als er sie tötet und ihr sagt, dass sie sie (die Flüsterer) wieder begleiten wird. Es bezieht sich auch auf Lydias Worte an Mary, wo sie dieser sagt, dass sie nie wieder mit den Flüsterern gehen wird.
  • Der Originaltitel dieser Episode ist fast identisch mit dem Titel aus der dritten Staffel, "Walk With Me".
  • Diese Episode war ursprünglich die dreizehnte Episode der zehnten Staffel, bevor sie mit "What We Become" getauscht wurde.
  • Diese Episode zeigt, dass Carol diejenige war, die Negan in "Masken" aus seiner Gefängniszelle entlassen hat und dass die beiden die ganze Zeit zusammengearbeitet hatten, um Alpha zu besiegen.
    • Dies ist auch das erste Mal, dass Carol und Negan interagieren.
  • Dies ist das erste Mal, dass Judith Grimes jemanden direkt tötet. Ihre Reaktion deutet darauf hin, dass es auch ihre erste direkte menschliche Tötung war.
  • Magna soll den Einsturz der Höhle in "Zukunft oder Rache?" überlebt haben und sich letztendlich mit dem Trick der Beißer-Eingeweide in der Herde versteckt haben. Connies Schicksal bleibt jedoch unbekannt, als sie und Magna getrennt wurden.
  • Alden schließt kurz vor ihrem Tod Frieden mit Mary.
  • Betas Gesicht wird teilweise sichtbar, als Mary seine Maske zerreißt.
    • Betas Prominentenstatus und Beruf wird angedeutet, wenn ein Flüsterer ihn erkennt und sagt, dass seine Stimme vertraut klang. In Fear the Walking Dead ist Betas Gesicht auf einer Platte zu sehen und zeigt, dass er Musiker ist.
  • Lydia benutzt ihr Stock nach einer Verletzung als Gehstock, ähnlich wie Henry nach den Ereignissen von "Engpass" und Morgan Jones in der ersten Hälfte der vierten Staffel von Fear the Walking Dead und später in "Hoffnung".



Episodenliste
Staffel 1

"Gute alte Zeit" • "Gefangene der Toten" • "Tag der Frösche" • "Vatos" • "Tag 194" • "Nichts mehr"

Staffel 2

"Zukunft im Rückspiegel" • "Blutsbande" • "Die letzte Kugel" • "Die Cherokee Rose" • "Chupacabra" • "Beichten" • "Tot oder Lebendig" • "Nebraska" • "Am Abzug" • "Ausgesetzt" • "Sorry, Bruder!" •
"Die besseren Engel unserer Natur" • "Die Mahd"

Staffel 3

"Die Saat" • "Rosskur" • "Zeit der Ernte" • "Leben und Tod" • "Anruf" • "Auf der Jagd" • "Tod vor der Tür" • "Siehe, Dein Bruder" • "Kriegsrecht" • "Zuflucht" • "Judas" • "Gesichter der Toten" • "Das Ultimatum" •
"Der Fang" • "Der Strick des Jägers" • "Stirb und töte"

Staffel 4

"Kein Tag ohne Unglück" • "Tod, überall Tod" • "Quarantäne" • "Im Zweifel" • "Die Krankheit zum Tode" • "Lebendköder" • "Handicap" • "Kein Zurück" • "Für Dich" • "Neben dem Gleis" • "Besetzt" • "Alkohol" • "Allein" • "Schonung" • "Vereint" • "Terminus"

Staffel 5

"Keine Zuflucht" • "Gabriel" • "Vier Wände und ein Dach" • "Slabtown" • "Selbsthilfe" • "Verschwunden" • "Zug um Zug" • "Coda" • "Der hohe Preis fürs Leben" • "Lebende Tote" • "Akrasia" • "Erinnerung" • "Vergessen" • "Falsches Licht" • "Helfer" • "Herrsche"

Staffel 6

"Herdentrieb" • "Kämpfer" • "Danke" • "Hier ist nicht hier" • "Hier und Jetzt" • "Wer die Wahl hat" •
"Die Wand" • "Nicht das Ende" • "In der Falle" • "Die neue Welt" • "Lösung" • "Die Nacht vor dem Morgen" •
"Im selben Boot" • "Keine Gleise" • "Nach Osten" • "Der letzte Tag auf Erden"

Staffel 7

"Der Tag wird kommen" • "Der Brunnen" • "Die Zelle" • "Fron" • "Draufgänger" • "Der Schwur" •
"Sing mir ein Lied" • "Unsere Herzen schlagen noch" • "Der Stein in der Strasse" • "Neue beste Freunde" •
"Wir sind Negan" • "Sag Ja" • "Begrabt mich hier" • "Auf die andere Seite" •
"Was wir brauchen" • "Heute beginnt der Rest des Lebens"

Staffel 8

"Erster Kampf" • "Die Verdammten" • "Wir oder die" • "Nur Irgendwer" • "Die Beichte" •
"Der König, die Witwe und Rick" • "Für Danach" • "Kampf um die Zukunft" • "Ehre" • "Botschaften" •
"Flucht nach Hilltop" • "Der Schlüssel zur Zukunft" • "Der Weg der Toten" • "Ich sterbe nicht" •
"Die rechte Hand" • "Zorn"

Staffel 9

"Ein neuer Anfang" • "Die Brücke" • "Keine Ausnahmen" • "Hungerstreik" • "Wach auf" •
"Die Welt dreht sich weiter" • "Stradivarius" • "Geflüster" • "Home sweet home" • "Lydia" • "Damit leben" • "Anführer" • "Engpass" • "Narben" • "Die Ruhe davor" • "Der Sturm"

Staffel 10

"Überschrittene Grenzen" • "Wir sind das Ende der Welt" • "Geister" • "Masken" • "Diebstahl und Lügen" • "Neue Verbindungen" • "Mach die Augen auf" • "Nichts ist wie zuvor" • "Zukunft oder Rache?" • "Hinterhalt" • "Von Angesicht zu Angesicht" • "Was Alpha will" • "Michonnes Weg" • "Abschiede" • "Prinzessin" •
"Unter Feinden" • Episode 17 • Episode 18 • Episode 19 • Episode 20 • Episode 21 • Episode 22

Staffel 11

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+